Schokotafel-zopf

Schnell zubereiteter Schokoladen-zopf. Besteht aus einer Tafel Schokolade, Blätterteig und gesplitterten Mandeln

Schokotafel-zopf

Zutaten

1 Blätterteig (gekauft, wer möchte kann auch selber einen Hefeteig machen), 1 Tafel Schokolade, 1 Pck. gesplitterte Mandeln (oder gehackte Haselnüsse), 1 Eigelb zum bestreichen

Zubereitung

Ofen auf 200 Grad Ober-Unterhitze vorheizen. Den Blätterteig auf einer Arbeitsfläche ausrichten und wie folgt vorbereiten:

SchokotafelzopfDie Schokolade auf der Mitte des Blätterteigs positionieren. Auf der oberen und unteren Seite des Blätterteigs paralelle Streifen schneiden.

PicsArt_1451403535219Nun den ersten Streifen auf die Schokolade klappen und mit der gegenüberliegenden Seite so weitermachen.

PicsArt_1451403611584

PicsArt_1451403670476-1Die Streifen einklappen bis die komplette Schokolade damit überzogen ist.

PicsArt_1451403721285Dann beide Enden zukneten.

PicsArt_1451403841835Und zum Schluss den Blätterteig mit Eigelb bestreichen und den Mandeln verzieren.

Für etwa 15 – 20 min. in den Ofen geben.

Tipp: Sofort aufessen, da die Schokolade sonst wieder hart wird. 🙂

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *