Nutellastern

Super einfaches Rezept, Garantiertes Gelingen, Wenig Zeitaufwand und soo lecker !


Nutella-stern

Zutaten

ich verwende hierfür die selben Zutaten wie für meine Hefeteig-Nutella-Hörnchen, um einen Hefeteig zuzubereiten braucht es:

250 ml lauwarme Milch, 1/2 Würfel Hefe, 3 EL Zucker, 500 g Mehl, 1. Prise Salz,   1 Pck. Backpulver, 1 Eigelb, 100 ml Öl, 1 Eiweiß , Nutella

Zubereitung

Die Hefe und den Zucker in der lauwarmen Milch auflösen. Währenddessen das Mehl, Salz, Backpulver, Eigelb und Öl in eine Schüssel geben und nun die Milch zugeben und mit dem Knethaken des Rührgeräts 5 min. zu einem Teig verkneten. Den Teig gleich zu einer Kugel formen und in 4 gleich große Stücke schneiden. Das erste Stücke zu einem Kreis ausrollen, auf ein Backblech geben und mit Nutella beschmieren. Auch den nächsten Teig kreisrund ausrollen und ihn auf den ersten Teig legen, Nutella darauf geben und die nächste Teigplatte aufsetzen, mit Nutella beschmieren und auch den letzten ausgerollten Teig draufsetzen. Nun ein Glas in die Mitte des Teigs setzen und außenrum mit dem Messer vierteln. Den Ofen auf 200 Grad vorheizen.

Jetzt jedes der Viertel nochmal in 4 Stücke teilen, so dass 16 Stücke entstehen.

Nun werden die Enden zweier Stücke genommen und 2 Mal nach innen geklappt/ gedreht.

Nutellastern

So weiter machen bis der ganze Kranz durch ist und dann immer 2 Stücke an den Enden miteinander verdrücken, dafür nochmals leicht nach innen drehen (Hierfür braucht man etwas Geduld). Zum Schluss den Kranz mit dem Eiweiß bestreichen und im Ofen 10 – 15 min. backen lassen. 🙂

Ein Gedanke zu „Nutellastern“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *