Kongo-Sahne-Torte mit Eierlikör

Dieses Rezept habe ich von meiner Oma und der Kuchen darf auf keiner Feier fehlen. Er ist schneller weggegessen als die Zubereitung dauert, denn zu der Kombination aus Nutella, Bananen und Sahne kann man nicht Nein sagen! Optisch wie geschmacklich ein Traum.


Zutaten

3 dunkle Tortenböden, 1 Glas Nutella, 10 Bananen, 4 Becher Sahne, Eierlikör, 4 Pck Sahnesteif, Schokoblättchen

Zubereitung

Nutella im Wasserbad verflüssigen, Bananen der Länge nach vierteln, Sahne mit Sahnesteif schlagen. Nun die Zutaten schichten. Auf den erstsen Kuchenboden Nutella schmieren, dann Bananen drauf, als nächstes kommt die Sahne und zum Schluss der Eierlikör. Diesen Vorgang noch 2 mal wiederholen und den Kuchen mit dem Rest der Sahne rundherum bedecken und die Schokoblättchen oben drauf rieseln. Fertig!

Kongo-Sahne-Torte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *